Rehasport & Gesundheitssport

Wir freuen uns auf den Neustart mit Ihnen ab dem 2. Juni 2020

An die Mitglieder des Gesundheitssportverein Gala Lampertheim e.V.

Jetzt nachdem die Ausgangs-und Kontaktbeschränkungen gelockert worden sind können wir auch endlich der Wiederaufnahme des Rehabilitationssports in Lampertheim entgegensehen.
Hierzu gibt es sehr weit reichende Empfehlungen des Deutschen Behindertensportverbandes und des hessischen Behinderten und Rehabilitations-Sportverbandes (HBRS). Diese Empfehlungen fügen wir Ihnen zur Information als Anlage anbei.
Sämtliche Empfehlungen werden wir selbstverständlich einhalten im Interesse der Gesundheit unserer Teilnehmer. Dadurch kommt es naturgemäß auch zu Einschränkungen im Vergleich zu dem bisher bekannten Reha-Sport von denen wir einige an dieser Stelle auch erläutern wollen.
Natürlich müssen die allgemeinen Distanzregeln mit Abstand von 2 m eingehalten werden. Seitens der Empfehlungen wird eine Festlegung der Gruppengröße anhand der Raumgröße mit 5 m² pro Teilnehmer definiert. Wir verfügen im Kursraum über 110 m² und können deshalb problemlos unser Training mit 15 Teilnehmern durchführen.
Daneben stehen im Vordergrund die allgemeinen Hygiene Vorschriften. Dazu gehört die Händedesinfektion, die direkt vor Betreten des Kursraumes durchgeführt werden sollte. Innerhalb unseres Gesundheitszentrums Physioaktiv bis zum Erreichen des Kursraumes ist das Tragen von Mund-Nasenschutz-Masken verpflichtend. Zum Schutz unseres Gegenübers wenden wir uns bei näherem Kontakt seitlich voneinander ab.
Um Wartezeiten zu vermeiden werden alle Teilnehmer gebeten frühestens 10 Minuten vor Kursbeginn zum Gesundheitszentrum Physioaktiv zu kommen. Sodann bitte direkt durchgehen in den Kursraum, weil auch die Nutzung der Umkleideräume und der Duschen in diesen Zeiten nicht möglich ist. Bitte dementsprechend alle auch bereits in Sportkleidung kommen und ein großes Handtuch für die Übungen auf der Matte mitbringen.

Im Kursraum selbst halten wir ebenfalls die Abstandsregeln konsequent ein. Die Übungsplätze der Teilnehmer und auch der Matten sind am Boden markiert. Wir werden häufig lüften oder auch die Fenster offenhalten und manche Übungsleiter wollen auch die komplette Kursstunde gerne im Freien durchführen, wenn das Wetter es zulässt. Wegen des vermehrten organisatorischen Aufwands müssen die Stunden auch etwas gekürzt
werden. Hierüber werden die Übungsleiter Sie dann im Einzelnen unterrichten. Ebenso auch zur Handhabung der Unterschriften Dokumentation. Wir müssen uns schon bewusst machen, dass gerade viele Teilnehmer am Rehabilitationssport zu den Risikogruppen einer Corona-Infektion gehören. Deshalb ist seitens der Verbände eine Einverständniserklärung zur Teilnahme am Rehasport von jedem Teilnehmer im Vorfeld gefordert. Diese Einverständniserklärung wird als Anlage beigefügt und soll von jedem Teilnehmer im Vorfeld
ausgedruckt werden und ausgefüllt zur 1. Stunde mitgebracht werden.
Zum Schutz von uns allen ist es selbstverständlich, dass niemand mit Symptomen einer Infektionserkrankung wie Fieber, Husten, Schnupfen oder sonstigen grippeähnlichen Symptomen an den Übungsstunden teilnehmen kann. Liebe Rehasportler, lassen Sie sich durch die vielen oben genannten Aspekte auch nicht verunsichern.
Im Alltag der Übungsstunden wird das problemlos durchzuführen sein. Natürlich wissen wir auch, dass wir immer auf neue Entwicklungen reagieren müssen und gegebenenfalls die Regeln auch flexibel gestalten müssen. Da vertrauen wir darauf, dass wir dies mit ihrer Hilfe sehr wohl jederzeit hinbekommen.
Wir freuen uns auf den Neustart mit Ihnen ab dem 2. Juni

Dokumente zum Herunterladen

Corona-Pandamie-Wiederaufnahme-Rehasport

DBS Empfehlungen Wiedereinstieg Rehasport

Einverständniseklärung

Der GGL (Gesundheitssportverein GALA Lampertheim e.V.) wurde speziell für den Rehabilitationssport gegründet.
Folgende Reha-Sportgruppen werden angeboten:

Herzsportgruppe
Onkologie-Sportgruppe
Lungen-Sportgruppe
Diabetes-Sportgruppe
Internistische Sportgruppe
Orthopädie-Sportgruppe

weitere Sportgruppen werden bei Bedarf geöffnet.
Als Mitglied des Hessischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband (HRBS – www.hbrs.de) steht der GGL für lizenzierten Rehasport.
Alle Kurse finden in den Räumlichkeiten des GGL in PhysioAktiv Lampertheim in der Gaußstraße 25 statt.

KursTermine
 HerzSa 08:00 Uhr – 10:00 Uhr
 OnkologieDo 18:00 Uhr – 19:00 Uhr
 LungeDi 17:30 Uhr – 18:00 Uhr
 DiabetesDi 16:30 Uhr – 18:00 Uhr
 InternistischDo 09.30 Uhr – 10.30 Uhr
Do 10:30 Uhr – 11.30 Uhr
 OrthopädischMo 16:30 Uhr – 17:30 Uhr
Mo 17:30 Uhr – 18:30 Uhr
Mo 19:00 Uhr – 20:00 Uhr
Di 11:15 Uhr – 12:15 Uhr
Di 12:15 Uhr – 13:15 Uhr
Do 11:30 Uhr – 12:30 Uhr
Do 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Fr 15:00 Uhr – 16:00 Uhr
Fr 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
Fr 17:00 Uhr – 18:00 Uhr

Vor der ersten Stunde bitte die genehmigten Unterlagen in Physio Aktiv Lampertheim, Gaußstraße 25, 68623 Lampertheim abgeben.

Bitte beachten Sie auch die 10 goldenen Regeln für ein erfolgreiches Reha-Sporttraining.

Aktuelle Flyer zu den verschiedenen Trainingsgruppen finden Sie hier:
Flyer Herzsport-Gruppe